Fließgewässerbewertung - home

Die EG-Wasserrahmenrichtlinie – Anlass und Chance für neue Entwicklungen im Gewässerschutz

Zentrales Ziel der EG-WRRL ist der „gute Zustand“ für alle Gewässer bis 2015. Definiert wird dieser durch den „guten ökologischen Zustand“ und den „guten chemischen Zustand“.

Larve einer Eintagsfliege
Bild vergrößern Larve einer Eintagsfliege (Ephemera sp.)

Die Bewertung des ökologischen Zustands erfolgt anhand biologischer Qualitätskomponenten; hydromorphologische und physikalisch-chemische Parameter werden unterstützend herangezogen.

Die relevanten biologischen Qualitätskomponenten für Flüsse und Seen sind

fliessgewaesserbewertung.de befasst sich mit dem Ablauf der Bewertung anhand des Makrozoobenthos.


Schrift verkleinern Schrift vergrößern einspaltig zweispaltig Seite Drucken

Zu Favoriten hinzufügen
Seite empfehlen Seite empfehlen


Aktuell

Prachtlibelle auf Grashalm

© 2017Universität Duisburg Essen | Datum: 12.12.2017
Online: http://fliessgewaesserbewertung.de/gewaesserbewertung/anlass/index.php